deen +43 699 131 88 770 tour@travel-with-henry.com

Komfort Tour

Liebst du es etwas ruhiger?

Exotische
Erlebnisse

Möchtest du auf einer exotischen Reise außergewöhnliche 
Landstriche und kulturelle Sehenswürdigkeiten auf einem Motorrad erleben?

Fremde
Traditionen

Ist es dir ein anliegen, in fremde Zivilisationen mit ihren traditionelle Sitten und Gebräuchen einzutauchen und dabei nah mit den Menschen vor Ort in Kontakt zu kommen?

Voller
Service

Bevorzugst du einen fixen Zeitablauf und eine vorgegebene Route, möchtest du dein Gepäck auf das Begleitfahrzeug verladen und am Abend dein Motorrad einem Mechaniker übergeben, der es für den nächsten Tag vorbereitet?

ICH MÖCHTE MEHR WISSEN!

Jetzt Anfrage stellen

Gruppen mittlerer Größe

Meine lokalen Partner und ich kümmern uns gemeinsam um dein Wohlergehen – von der ersten Sekunde deiner Ankunft am Zielflughafen bis zur Abreise. Der Gepäcktransport erfolgt mit dem Begleitfahrzeug. Du übernachtest nach einem aufregenden Tag in einem komfortablen Hotel oder in unberührter Natur in einem eigens vorbereiteten Camp, in dem es dir an nichts fehlt. Unser mitreisender Mechaniker überprüft täglich dein Motorrad, während du am Abend deine Fahrt über die wunderschönen, von mir mit Sorgfalt ausgesuchten Straßen Revue passieren lässt. Am Morgen entscheidest du selbst, ob du mit mir und der Gruppe oder alleine ohne Gepäck den Tag auf der Route verbringen möchtest.

Jede Reise hat seinen eigenen Geschmack, seinen eigenen Geruch und seine eigenen Farben

Henry
Frequently asked questions

Was erwartet dich auf Komfort Touren?

Guide

Jede Komfort Tour wird von Henry persönlich geführt. Um der Gruppengröße gerecht zu werden, wird die Gruppe noch von einem zweiten Tour-Guide begleitet.

Dauer

Dauer beträgt zwischen 3 und 4 Wochen

Gruppe

Gruppengröße zwischen 8 bis max. 12 Personen

Motorrad

Motorrad wird beigestellt. Bei den Motorrädern handelt sich um Leihfahrzeuge in hervorragendem Zustand.

Route

Die Routen-Führung ist von mir mit Sorgfalt ausgewählt und umfasst Asphaltstraßen und gut befahrbare Schotterstraßen. Du kannst mit mir als Guide fahren oder völlig frei die Tagesetappe zurücklegen. Fahrten im freien Gelände sind nicht vorgesehen.

Fahrzeiten

Jeder Teilnehmer hat verschieden Präferenzen, manche möchten so lange wie möglich auf dem Motorrad sitzen, andere bevorzugen öfters stehen zu bleiben, betrachten gerne Sehenswürdigkeiten und genießen jeden Fotostopp. Das tägliche, individuelle Abenteuer beginnt um 8 Uhr und ist von der Streckenführung so ausgelegt, dass nach dem gemeinsamen Mittagessen jeder Teilnehmer zwischen 17 und 18 Uhr im Hotel eintrifft.

Höhe

Höhentouren sind immer eine Herausforderung für Mensch und Maschine. Je nach Tour sind große Höhenunterschiede in kurzer Zeit zu überwinden oder längere Zeit in großer Höhe zu verbringen. Motorrad-fahren in großer Höhe ist anstrengender als auf Meereshöhe. Richtige Höhenanpassung und körperliche Gesundheit sind Voraussetzung, um die wunderschönen Pässe und Hochebenen des Himalaya oder der Pamirs genießen zu können. In solchen Höhen besteht immer die Gefahr, höhenkrank zu werden. Als erfahrener Hoch-Alpinist weiß ich wie damit umzugehen ist und es wurde bereits bei der Streckenplanung alles berücksichtigt, um die Anpassung an große Höhen bestmöglich zu gewährleisten.

Schwierigkeitsgrad

Alle Routen sind von mir vorab befahren. Der Straßenzustand, die Verkehrsbedingungen und die äußeren Umstände sind von Region zu Region unterschiedlich und bedingen unterschiedliche Schwierigkeitsgrade. Jeder Teilnehmer muss über ausreichend Fahrpraxis verfügen und vor Antritt der Reise sein Motorrad beherrschen. Anspruchsvolle und schwierige Touren sind gekennzeichnet und verlangen langjährige Erfahrung. Ich spreche mit jedem Teilnehmer vorab über die jeweiligen Anforderungen persönlich.

Unterkunft

Abends erwartet dich ein komfortables Hotel oder je nach Tourplan ein eigen vorbereitetes Camp in unberührter Natur. Individuelles Camping ist nicht vorgesehen.

Verpflegung

Frühstück, Mittagessen und das Abendessen sind Teil des Arrangements und werden in den Hotels oder ausgewählten Restaurants zubereitet. In den Camps zeichnet ein eigener Koch dafür verantwortlich.

Gepäck

Ein Begleitfahrzeug wird beigestellt, der an Bord befindliche Mechaniker ist Teil unseres Service-Teams.

Begleitfahrzeug

Das Gepäck wird im Begleitfahrzeug transportiert, solltest du einmal einen Tag etwas kürzer gestalten wollen, ist es möglich dein Motorrad zu verladen und du kannst von der Rückbank des Fahrzeuges den Tag genießen.

Kopiert!